International Association for the Protection of Civilian Arms Rights

IAPCARWährend der Waffenmesse IWA in Nürnberg wurden Gespräche mit der NRA und Lobbyorganisationen u.a. von Kanada, England, Italien und Norwegen geführt. prolegal wurde als Deutsche Vertretung in die interantionale Organisation IAPCAR – International Association for the Protection of Civilian Arms Rights aufgenommen.

 

Diese hat zum Ziel Verschärfungen in der Waffengesetzgebung durch Bündelung internationaler Interessen auf UN Ebene zu verhindern und dort gegen weitere Einschränkungen des privaten Waffenbesitzes vorzugehen.

 

Wir werden weiteres darüber berichten.

 

Print Friendly, PDF & Email